top

Abdichtmasse rot

Description

Materialbeschreibung

Bei der roten Abdichtmasse handelt es sich um einen asbestfreien, faserarmierten, dauerplastischen Kitt. Die Abdichtmasse (FTZ-Nr. 558 150 205) entspricht der FTZ-Norm 558 150 TV 3.

Anwendung

Das Produkt findet Verwendung zum Abdichten von Garnituren für Kabel und kabelähnliche Leitungen gegen Feuchtigkeit, chemische Dünste und Staub, zum Abdichten und Ausfüllen von Kabelstutzen und als Abdichtmasse für Mauerdurchbrüche und Kabeleinführungen.

Die Abdichtmasse haftet gut auf verschiedenen Untergründen (z.B. PE, Metall, Beton) und weist eine besonders ausgeprägte plastische Verformbarkeit auf. Sie läuft bei Hitze nicht ab und wird bei Kälte nicht rissig. Außerdem ist sie wasserundurchlässig und beständig gegenüber Wasser- und Witterungseinflüssen.

Verarbeitung

Die Abdichtmasse ist gebrauchsfertig. Bei kalter Witterung ist es ratsam, die Masse in geheizten Räumen vorzuwärmen oder durch Anwärmen in der Hand knetfähig werden zu lassen. Die optimale Verarbeitungstemperatur beträgt + 20°C.

Der Untergrund muss trocken und besenrein sein. Metallflächen sind gegebenenfalls zu entrosten. Die Abdichtmasse von Hand oder mit einem Spachtel auf den Untergrund aufbringen und fest andrücken. Möglichst nicht auf stark erhitzte Untergründe auftragen (z.B. durch starke Sonneneinstrahlung).

Lagerung

In trockenen Räumen bei +10°C bis +30°C ist die Abdichtmasse in geschlossenen Gebinden nahezu unbegrenzt lagerfähig.

Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge

Zu beachten ist das EG-Sicherheitsdatenblatt für die Abdichtmasse.

Abpackungen

Kunststoffeimer mit 10 kg Inhalt

Lieferform

Euronorm-Palette geschrumpft und ungeschrumpft oder Gitterbox-Palette.